Logopädie - Damit Sprache selbstverständlich wird

Logopädie befasst sich mit Störungen der Kommunikation, der Sprache, des Sprechens, des Redeflusses, der Stimme, des Schluckens, der Schriftsprache (Lesen u. Schreiben) und des mathematischen Verständnisses.
Logopädie umfasst Diagnostik, Therapie, Beratung, Prävention.
Logopädie ist eine pädagogisch-therapeutische oder eine medizinisch-therapeutische Massnahme.
 

News

"Organisation der Logopädie"

Genehmigung durch Bund

Auf Antrag der K/SBL hat das BAG per 1. Jan. 2017 Verordnungsänderungen im KVV und der KLV genehmigt. Damit können neu leitende Logopäd(inn)en...

Tag der Logopädie am 6. März 2017

Schluckstörungen

Informationen unter Politik, Öffentlichkeit, Positionen.

Für Mitglieder sind im...

DLV-Tagung 2017

Programm

Samstag, 18. März 2017, 9.30-16.15 Uhr in Zofingen/AG

Logopädin sein – Logopädie positionieren – Profession stärken...

treffpunkt logopädie

Vorankündigung

Tagung am Samstag, 6. Mai 2017, 9.00 - 17.00 Uhr

Unterstützend erzählen – Erzählen unterstützen
...

Blog

Begebenheit 1: Ein erwachsener Anfänger in der Skischule fällt aus dem Stand um. Ein...

Mit Kindern aus dem Autismus-Spektrum die Kommunikation zu entdecken heisst einerseits ganz...

Was tue ich nur, was mache ich bloss? Geht es euch auch so?

Immer nach Umbrüchen,...

„Ich habe seit drei Wochen eine Spange“. Wer das sagt ist kein Teenager: ich bin 53 Jahre alt....